Outdoorpartner Oberes Inntal, Imst
                    Imst Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Imsterberg.Ortsteile.

Imsterau, Ried, Endsfeld, Höfle, Vorderspadegg, Hinterspadegg

Quellenangabe: Die Seite "Imsterberg.Ortsteile." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 9. Januar 2010 20:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Oberes Inntalsiedlung
Zwaring-Pöls outdoorpartner
Kematen am Innbach outdoorpartner
Pfons outdoorpartner
Ãœbersaxen outdoorpartner
Ebergassing outdoorpartner
Königsbrunn am Wagram outdoorpartner
Scheiblingkirchen-Thernberg outdoorpartner
Winklern bei Oberwölz outdoorpartner
Sankt Florian outdoorpartner


Oberes Inntal+Geschichte:


Imst+Sehenswertes

Imst.Verkehr.

Schon in der Römerzeit war Imst an der Via Claudia Augusta ein Verkehrsknoten. Die Strasse von Imst übers Hahntennjoch ins Ausserfern ist besonders bei Motorradfahrern sehr beliebt. In der Imster Schlucht liegt der Bahnhof Imst-Pitztal der Arlbergbahn. Obwohl es sich um einen eher kleinen Bahnhof handelt, wird er trotzdem von Schnellzügen der ÖBB angefahren. Des Weiteren gibt es zwei Anschlussstellen auf die A 12.

Quellenangabe: Die Seite "Imst.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 1. Januar 2010 23:55 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Imst+Kultur:

Imst.Geographie.

Imst liegt am Rande der Lechtaler Alpen, Hausberg ist der 2774 m hohe Muttekopf. Von Imst führt eine Passstrasse über das Hahntennjoch nach Elmen im Lechtal.

Quellenangabe: Die Seite "Imst.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 1. Januar 2010 23:55 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: